KlassikBechsteinkonzert #2
Junge Klassik-Talente live in Monheim am Rhein
Sonntag24.5.202015 UhrMusikschule

Bechsteinkonzert #2

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Carl Bechstein Wettbewerbs stellen sich vor! Der Wettbewerb möchte Freude am Musizieren vermitteln, junge Musikerinnen und Musiker nachhaltig fördern und außergewöhnliche Leistungen junger Menschen belohnen.

Er ist 2019 zum zweiten Mal ausgeschrieben in der Kategorie „Klavier solo". Teilnehmen können junge Musizierende, die zum Stichtag (1.11.2019) das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und die seit mindestens sechs Monaten einen festen Wohnsitz in Deutschland haben.

Neben der Breitenförderung hat sich die Carl Bechstein Stiftung auch die Spitzenförderung zum Ziel gesetzt. Kinder und Jugendliche, die sich als besonders engagiert und begabt am Klavier zeigen, sollen langfristig gefördert werden. Dabei kooperiert die Stiftung unter anderem mit dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert".

Herausragende Leistungen am Klavier aus den Altersgruppen der 15- und 16-Jährigen sowie der 17- und 18-Jährigen können demnächst live in Monheim am Rhein bestaunt werden.

Die Namen der beiden Musizierenden sowie Informationen zum Programm werden nach dem geplanten Carl Bechstein Wettbewerb am 1. November 2019 bekannt gegeben.

Infos

Das Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben

Konzertdauer:
ca. 90 Minuten
zzgl. Pause

Einzelkarten

Freier Eintritt

Freie Platzwahl (begrenzt)