FamilienprogrammDer gestiefelte Kater | 4+
Figurentheater – Solo mit Puppen und Schatten
Mittwoch17.11.202110 und 16 UhrVolkshochschule
Donnerstag18.11.202110 UhrVolkshochschule

Der gestiefelte Kater

„Ich will euch eine Geschichte erzählen, eine Geschichte vom Sturm und vom Wasser, eine Geschichte, in der Großes ganz klein wird und Kleines Großes bewirkt. Und am Ende steht die große Liebe. Aber am Anfang der Tod.“

Ein Müller hinterlässt seinem ältesten Sohn die Mühle, dem zweiten einen Esel und dem Jüngsten einen Kater. „Was soll ich bloß mit einem Kater anfangen?“, fragt sich der jüngste Sohn? Der Kater bittet ihn, ihm Stiefel zu schenken und verspricht ihm im Gegenzug das große Glück. Gesagt, getan. Der Kater bekommt seine Stiefel und verschafft seinem Besitzer Gold, prächtige Kleider und ein Schloss. Am Ende verhilft er dem Müllersohn sogar zur Hochzeit mit einer Prinzessin.

Aus ganz einfachen Gegenständen – einer Leiter, einem Brett, einem alten Regenschirm – zaubert Puppenspielerin Kristine Stahl ein vielseitiges und atmosphärisches Bühnenbild, in dem sie mit ihren liebevoll gestalteten Figuren die Geschichte erzählt, wie auch Kleines Großes bewirken kann.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Infos

Eine Produktion von Kristine Stahl
Kristine Stahl Schauspielerin
Anna Fülle Regie

Vorstellungsdauer: 55 Minuten, keine Pause

Einzelkarten

Kinder: 3 Euro
Erwachsene: 5 Euro

Freie Platzwahl

VVK zzgl. Onlinegebühr