KindertheaterDie Bremer Stadtmusikanten | Spieldauer: ca. 60 Minuten. Ab 4 Jahren. Foto: Juan Zamalea
Erzähltheater mit Musik
Mittwoch12.9.201810 Uhr und 16 UhrBürgerhaus Baumberg
Donnerstag13.9.201810 Uhr und 15 UhrVHS Monheim

Die Bremer Stadtmusikanten

„Die Bremer Stadtmusikanten“ ist ein Märchen über Freundschaften und Hindernisse sowie den Mut, jederzeit das Unmögliche zu wagen. Die Inszenierung vom Trotz-Alledem-Theater wird als ein Erzähltheater von Christina Seck mit fetziger Musik von Antje Wenzel auf die Bühne gebracht.

Vor langer Zeit, in einer Zeit in der das Wünschen noch geholfen hat, lebten in einem kleinen Dorf vier fröhliche Tiere: Eddy, der Esel, war einst der stärkste Esel im ganzen Land. Der ewig verschnupfte Hund, Herr Hasso, war mal Leibwächter der Königin. Kitty, die Katze, hat noch immer die schönste Stimme und war früher mal ein berühmter Star. Und Henry, der Hahn, ist so schön, dass die Hennen sich kaum von ihm trennen wollen. Alle vier trifft das gleiche Schicksal: Sie sind alt geworden und ihren Besitzern nicht mehr nützlich. Sie beschließen, noch einmal ein neues Leben zu beginnen.

Infos

Einzelkarten, Freie Platzwahl

Einzelkarten

Kinder: 3,50 Euro
Erwachsene: 5 Euro