Drive InDrive-in-Herrensitzung
mit Kasalla, Volker Weininger und Brings
Sonntag7.2.202115 UhrBürgerwiese Baumberg

Drive-in-Herrensitzung

Es sind besondere Zeiten, die besondere Maßnahmen erfordern, finden Ralf Volgmann, Vorsitzender der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft Gromoka, Moritz Peters, Sitzungspräsident der Gromoka, sowie Martin Witkowski, Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke. „Gerade in einer Stadt, die sich auf die Fahne geschrieben hat, besonders jeck zu sein“, sagt Peters. Aus diesem Grund wird die Große Monheimer Karnevalsgesellschaft gemeinsam mit den Monheimer Kulturwerken insgesamt gleich fünf karnevalistische Veranstaltungen im Zeitraum vom 5. bis 13. Februar 2021 realisieren.

Die Drive In-Herrensitzung am 7. Februar 2021 wird ein Fest mit Kasalla, Volker Weininger und Brings.

Das Besondere: Obwohl Herrensitzung, sind vor dem Hintergrund der derzeitigen Regelung auch Damen (desselben Haushalts) als Besucher erlaubt. Die schönste Verkleidung wird prämiert.

„Dieses Format soll den Jecken die Möglichkeit geben, gemeinsam mit ihren Familien und Haushaltsangehörigen unter Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen im eigenen Fahrzeug den rheinischen Fastelovend zu feiern und dabei die musikalischen Größen und herausragende Büttenredner des Karnevals zu erleben“, erklärt Ralf Volgmann, Vorsitzender der GroMoKa. „Und auch wenn wir bei den Veranstaltungen in unseren Autos sitzen, so werden wir Jecke dennoch die Gemeinschaft mit zahlreichen weiteren Karnevalisten spüren, denen der Fastelovend in diesem Jahr bisher so schmerzlich fehlt.“

Aufgrund des neuen Drive-in-Formats werden die Bands, gemessen an klassischen Karnevalssitzungen, auf allen Veranstaltungen ungefähr doppelt so lang zu erleben sein. Übrigens: Es ist ausdrücklich erwünscht, sich und sein Auto zu verkleiden.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Monheim am Rhein.

Allgemeine Informationen zu allen Drive-in-Veranstaltungen finden Sie hier. Informieren Sie sich bitte vor Ihren Veranstaltungsbesuch über die Abläufe und Regelungen vor Ort.

  • Ein Ticket ist gültig für bis zu vier Personen eines Haushalts pro Fahrzeug oder max. drei Personen eines Haushalts sowie eine zusätzliche, haushaltsfremde Person. Kinder sind bei der Personenanzahl mit zu berücksichtigen.
  • Die Tickets sind nicht auf eine andere Person übertragbar. Aus Gründen der Nachverfolgbarkeit muss die Person, welche die Buchung durchführt eine der PKW-Insassen sein.
  • Auf dem gesamten Gelände herrscht außerhalb des eignen Fahrzeugs die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Es werden ausreichend Sanitäranlagen vor Ort vorgehalten und von Reinigungspersonal betreut. Die Nutzung der Sanitäranlagen ist ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Um eine Schlangenbildung an den Toiletten zu vermeiden, bitten werden Gäste gebeten, auf die Anweisungen des Personals vor Ort zu folgen.
  • Es gibt vor Ort kein gastronomisches Angebot.

Infos

Einlass: ca. 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Es besteht derzeit keine freie Platzwahl. Unser Platzservice vergibt die Plätze der Reihe nach und nach Größe deines Autos. Der Mindestabstand von 1,5m zwischen den Autos muss eingehalten werden.

Einzelkarten

Preis: 69 Euro

Ein PKW-Ticket ist gültig für bis zu 4 Personen aus einem Haushalt oder max. 3 Personen eines Haushalts und eine zusätzliche haushaltsfemde Person. Kinder sind dabei mit enthalten.