Kita- & SchulprogrammEiner für Alle - Theater für Schulen | 8+
Erzähltheatersolo mit Mantel und Degen von Karin Eppler
Mittwoch2.10.201910 UhrVolkshochschule

Einer für Alle - Theater für Schulen

Mit romantischem Überschwang, rasant schnellen Rollenwechseln und atemberaubenden Fechtkämpfen begeistert Gotthard Hauschild in diesem fulminanten Schauspielersolo. Der Titel ist Programm: EIN Schauspieler spielt ALLE Rollen der berühmten Geschichte der drei Musketiere. Er entführt uns in die Welt von D’Artagnan, der unbedingt Soldat im Dienste des Königs werden will und Freundschaft schließt mit den unzertrennlichen Musketieren. Gemeinsam bestehen sie gefährliche Abenteuer – immer gemäß ihrem Motto „Einer für Alle – Alle für Einen".

Seit der französische Romantiker Alexandre Dumas seinen historischen Abenteuerroman „Die drei Musketiere" geschrieben hat, wird diese Geschichte über unzertrennliche Freundschaft und Solidarität auf der ganzen Welt geliebt. Die Theatermacherin Karin Eppler stellte daraus mit viel Humor ein Solo für einen Schauspieler zusammen, das nun in der Inszenierung des Theater für Niedersachsen nach Monheim am Rhein kommt.

Zu diesem Theaterstück gibt es MEHRWERK.

Infos

TfN – Theater für Niedersachsen

Vorstellungsdauer:
80 Minuten
keine Pause

Foto: Clemens Heidrich

Einzelkarten

Anmeldung über Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin: Nadine Schüller

Anmeldung