SonderveranstaltungenFinissage: Ausstellung Markus Lüpertz "Leda"
Donnerstag31.10.201920 UhrKulturraffinerie K714

Finissage: Ausstellung Markus Lüpertz "Leda"

Zum Abschluss der Ausstellung Markus Lüpertz „Leda“ wird der Museumsbetrieb in der Kulturraffinerie K714 feierlich abgerundet! Im Rahmen der Finissage lässt die Band TTT die Hallen des Industriedenkmals musikalisch erklingen. Markus Lüpertz selbst wird das Piano an diesem Abend spielen, um mit allen Anwesenden das Ende der Ausstellung zu zelebrieren.

Seit mehr als zwanzig Jahren spielt Markus Lüpertz mit Jazz-Legenden der Band TTT (Triple Trip Touch). 1983 wurde TTT von dem Musiker Frank Wollny und dem Maler Ralf Winkler alias A.R. Penck gegründet. Für Penck, damals am Schlagzeug und Keyboard, kam Mitte der neunziger Jahre Markus Lüpertz. Rund zehn Musiker und Markus Lüpertz spielen in wechselnden Besetzungen groovigen Free Jazz. Und jeder, der meint, Musik sei keine bildende Kunst, wird überrascht sein, wie sich die Ordnung der Kunstgenres plötzlich auflöst.

Infos

Einlass: 19 Uhr

Foto: Aleka Wollny

Einzelkarten

Vorverkauf: 25 Euro*
Abendkasse: 30 Euro

Freie Platzwahl

*zzgl. Onlinegebühr