Kita- & SchulprogrammFlirt - Theater für Schulen | 15+
Performance in Laut- und Gebärdensprache
Freitag3.4.202010 UhrBürgerhaus Baumberg

Flirt - Theater für Schulen

Menschen begegnen sich überall.
Sie gucken sich an.
Sie beeinflussen sich gegenseitig.

Die eine Person lächelt, die andere Person lächelt auch.
Sie gehen aufeinander zu. Es ist nicht möglich, nicht zu kommunizieren.
Flirten ist schön und aufregend und schwierig.

Wera Mahne und ihr Team haben eine Homepage gemacht. Jeder konnte mitmachen und über das Internet eigene Flirt-Geschichten schicken. Daraus hat das Team ein Theaterstück gemacht.

Was sagt der Körper ohne Sprache?
Können sich die Spielerinnen und Spieler trotzdem verstehen?
Was versteht das Publikum?
Auf der Bühne spielen Gehörlose und Hörende zusammen. Es wird gebärdet und gesprochen. Alle können kommen.

Zu diesem Theaterstück gibt es MEHRWERK.

Infos

Vorstellungsdauer: 75 Minuten
keine Pause

Gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrheinwestfalen

Einzelkarten

Anmeldung über Kontaktformular

Ihre Ansprechpartnerin: Nadine Schüller

Anmeldung