SonderveranstaltungenFührung durch die Alte Fassabfüllhalle
Tag des offenen Denkmals
Sonntag12.9.202114 und 15 UhrKulturraffinerie K714

Führung durch die Alte Fassabfüllhalle

Die Führungen sind bereits ausgebucht.

Die Alte Fassabfüllhalle entstand nach Plänen des Architekten Walter Furthmann 1914/15 und ist in einer qualitätvollen Industriearchitektur errichtet worden. In der Abfüllhalle wurden Schmieröle verschiedener Qualitäten untereinander sowie auch mit Fremdprodukten zu fertigen Verkaufsprodukten vermischt. In mehreren Abfüllstraßen wurden die Produkte in Fässer und Kanister abgefüllt. Die schmierölproduzierende Anlage in Monheim, mit Verwaltungs- und Abfüllgebäude, hatte Pioniercharakter und diente als Vorbild für weitere Fabriken dieser Art. 
Zur Zeit wird dieses außergewöhnliche Industriedenkmal durch die Monheimer Kulturwerke zu einem Kulturort der Stadtgesellschaft entwickelt und befindet sich in einem entkernten Zustand. Selbst über 100 Jahre alte Holzmaserungen ehemaliger Schalungsbretter kamen bei der sensiblen Sanierung zum Vorschein. 

Die kostenfreie Führung findet im Rahmen des Tag des offenen Denkmals 2021 statt. Um Anmeldung wird gebeten.

 

Infos

Treffpunkt: Strand-Kubus K714

Bitte führen Sie einen 3-G-Nachweis mit sich und tragen Sie eine medizinische Gesichtsmaske.

Einzelkarten

Kostenfreie Führung
Anmeldung über das Kundencenter am Monheimer Tor