SonderveranstaltungenFührung durch die Mack-Pyramide
Tag des offenen Denkmals
Sonntag12.9.202110 und 11 UhrMack-Pyramide

Führung durch die Mack-Pyramide

Die Führungen sind bereits ausgebucht.

Von 1987 bis 1990 erbaute der ZERO-Künstler und Pionier Heinz Mack mit dem Architekten Horst Schmitges die Beisel-Pyramide, benannt nach ihrem Bauherrn, der hier seinen Unternehmenssitz errichten ließ. Der Nutzungszweck als Unternehmenssitz ist einer der Gründe, warum dieses architektonische Juwel in einem Gewerbegebiet verortet ist und nicht seinen Platz im Umfeld anderer bedeutender Stadtgebäude in der Innenstadt hat. Zur Zeit wird das bewohnbare Kunstwerk nach einem langen Dornröschen-Schlaf von den Monheimer Kulturwerken genutzt und gemeinsam mit der Stadtverwaltung als Kulturort entwickelt.

Die kostenfreie Führung findet im Rahmen des Tag des offenen Denkmals 2021 statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Infos

Bitte führen Sie einen 3-G-Nachweis mit sich und tragen Sie eine medizinische Gesichtsmaske.

Einzelkarten

Bitte führen Sie einen 3-G-Nachweis mit sich und tragen Sie eine medizinische Gesichtsmaske.