FamilienprogrammFuture Beats | 1/2+
Performance für die Jüngsten ab 6 Monate bis 2 Jahre
Mittwoch17.3.20219 und 11 UhrVolkshochschule

Future Beats

Der Vorverkauf startet bald.

Du teilst meinen Tag in viele kleine Momente. Nun teilen wir unsere Zeit und finden Rhythmus, der zu Musik werden kann.

Mit einem Baby entsteht für die Eltern unwillkürlich ein Tagesablauf, der zunächst von ganz profanen Dingen wie füttern, wickeln und schlafen geprägt ist. Das Baby gibt die Taktung vor und mit den kleinen Alltäglichkeiten – wie den Turnübungen beim Wickeln oder dem Gutenachtlied – entsteht ein Familienrhythmus, der schon vom Baby als solcher empfunden werden kann. Mit Sprachmelodien, rhythmischen Wortspielen und Geräuschen sind es zunächst die engsten Bezugspersonen, die diese Rhythmen weiter und weiter verfeinern, die das Kind durch Impulse erheitern und mit ihm eine Beziehung zur Umwelt knüpfen. So wird Zeit in Rhythmen gefasst und geteilt – egal ob mit einer Trommel, einem „Hallo!“ oder mit einem Abschiedskuss.

Der Regisseur und Komponist Bernd Sikora, die Tänzerin Nasheeka Nedsreal und der Musiker Andreas Pichler erschaffen mithilfe zum Teil selbstgebauter Instrumente ein rhythmisches Wechselspiel, das die Sinne des Fühlens, Sehens und Hörens berührt. Die Kinder dürfen sich frei im Bühnenraum bewegen und auch nach der Vorstellung ist noch Zeit, die Klang-Installation in Ruhe zu erforschen.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucherregistrierungsbogen.

Infos

Theater o.N.

Vorstellungsdauer: 35 Minuten

Einlass kurz vor Beginn

Einzelkarten

Kinder: 3 Euro
Erwachsene: 5 Euro

zzgl. Onlinegebühren

Freie Platzwahl

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucher-
registrierungsbogen