JazzJasmin Tabatabai & David Klein Quartett
„Jagd auf Rehe“ Tour
Samstag12.9.202020 UhrAula am Berliner Ring

Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett

Jasmin Tabatabai ist eine der großen deutschen Fernseh- und Kinostars und vielen vor allem durch die ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ bekannt. Aber auch als Sängerin weiß die wandelbare Mimin zu begeistern. Ihr Gesangsdebüt gab die Deutsch-Iranerin als Rockröhre im Blockbuster „Bandits“, einer der erfolgreichsten Filme der europäischen Filmgeschichte.

Für ihr erstes Album als Jazz- und Chansonsängerin wurde Tabatabai aus dem Stand mit einem Echo-Jazz ausgezeichnet. Die Süddeutsche Zeitung nennt sie im gleichen Atemzug wie Marlene Dietrich und Hildegard Knef.

Nun kommt sie mit neuen Songs auf Tour. Tabatabai und ihr musikalischer Partner, der Schweizer Musiker und Komponist David Klein, geben sich mit ihrem neusten Programm und ihrer dritten gemeinsamen CD der musikalischen Vielfalt hin. Keine stilistische Grenze, die nicht gesprengt, kein Genre, das nicht erforscht wird. Ganz im Gegenteil handelt das kreative Gespann nach Kurt Weills erfrischendem Credo: „Ich habe den Unterschied zwischen ,ernster‘ und ‚leichter‘ Musik nie anerkannt, es gibt nur gute und schlechte Musik“.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucherregistrierungsbogen.

Infos

Jasmin Tabatabai: Gesang
David Klein: Saxofon
Olaf Polziehn: Piano
John Goldsby: Bass
Hans Dekker: Schlagzeug

Einzelkarten

VVK: 29 Euro*
AK: 34 Euro

*zzgl. Onlinegebühren

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucher-
registrierungsbogen