JazzJazz À La Flute
„Tenerezza“
Donnerstag29.10.202020 UhrBürgerhaus Baumberg

Jazz À La Flute

Das Duo Jazz à La Flute bietet mit „Tenerezza“ ein virtuoses, mit Witz und Passion gespieltes Programm. Ob Eigenkompositionen, Jazzstandards oder Weltmusik – die Musik entwickelt sich bei jedem Konzert faszinierend anders. Die musikalische Kommunikation der beiden Instrumentalisten Isabelle Bodenseh (Querflöten) und Lorenzo Petrocca (Gitarre) zeugt von blindem Vertrauen und einem Anflug von musikalischem Gedankenlesen.

Dramaturgische Melodiebögen mit großer Dynamik, ausgefallene Rollenverteilung in den Arrangements und klangliche Vielfalt hört man besonders deutlich durch den Einsatz von Alt- und Bassquerflöte. Coltranes „Lonnie's Lament“ hat durch den warmen Sound der Altquerflöte Tiefgang und Intensität, während „Captain Marvel“ von Chick Corea energiegeladen und harmonisch komplex in eine freie Improvisation übergeht.

Zudem werden bekannte Filmmusik-Stücke und nostalgischer Bossa Nova mit überraschenden harmonischen Wendungen und voller lyrischer Emotionen aufgeführt. Neben „Waltz for Debby“ von Bill Evans erklingen auch Swingstücke von Charles Trenet.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucherregistrierungsbogen.

Infos

Isabelle Bodenseh: Jazzquerflöte
Lorenzo Petrocca: Gitarre

Kooperation mit dem JiM e.V.

Einzelkarten

VVK* und AK: 15 Euro

*zzgl. Onlinegebühren

Freie Platzwahl

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucher-
registrierungsbogen