SonderveranstaltungenJeck im Bürgerhuus
40-jähriges Jubiläum
Sonntag2.2.202013.45 UhrBürgerhaus Baumberg

Jeck im Bürgerhuus

Es geht mal wieder „Jeck im Bürgerhuus" zu – und nun krönt sich der ehemals „karnevalistische Nachmittag" zum 40. Mal. Die Veranstaltung wurde 1980 vom Monheimer Kulturamt unter der Leitung von Karlheinz Lange ins Leben gerufen.

Unsere Gäste sind dazu eingeladen, kräftig zu schunkeln, zu singen und das bunte Bühnenprogramm bei einem Kaffee, Kuchen und Bier sowie zahlreichen Speisen zu genießen. Zusammengesetzt ist das Programm aus karnevalistischen Beiträgen Monheimer und Baumberger Karnevalisten.

Ob Prinzenpaar, Gänselieschen und Spielmänner, Marienburg-Garde Monheim e.V., die Rheinstürmer oder Boomberger Jungs – „Jeck im Bürgerhuus" bietet wieder einmal ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm!

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums werden zwei Stargäste des Kölner Karnevals ihre Kalauer auf der Bühne zum Besten geben: „Ne Knallkopp" alias Dieter Röder sowie Kabarettistin Ingrid Kühne.


In diesem Sinne: Monnem helau!

Infos

Moderation:
Didi Trappe

Einlass: 13 Uhr

Einzelkarten

Preis: 11 Euro inkl. ein Glas Sekt

Freie Platzwahl

zzgl. Onlinegebühr