Klassik am SonntagLyrischer Klavierabend mit Prof. Henri Sigfridsson
Abend der Kontraste – Musikalische Möglichkeiten des Klavierspiels
Sonntag25.11.201819 UhrMusikschule

Lyrischer Klavierabend mit Prof. Henri Sigfridsson

Henri Sigfridsson, 1974 in Finnland geboren und am Konservatorium in Turku studiert, hat sich auf vielen Konzertpodien etabliert, unter anderem im Konzerthaus Berlin, in der Kölner Philharmonie und im Herkulessaal München. Als Krönung seiner zahlreichen Wettbewerbserfolge ist die Beethoven Competition Bonn 2005 anzusehen, bei der er den ersten Preis, den Publikumspreis und den Kammermusikpreis gewann.

Als Solist trat er bei Orchesterkonzerten mit dem Tonhalle-Orchester Zürich, den St. Petersburg Philharmonikern, der Weimarer Staatskapelle, dem RSO Helsinki, der Camerata Salzburg und dem Stuttgarter Kammerorchester unter Dirigenten wie Vladimir Ashkenazy, Lawrence Foster, Sakari Oramo, Alexander Lazarev, Georg Alexander Albrecht, Volker Schmidt-Gertenbach und Dennis Russell Davies auf. Seit April 2011 ist er Professor für Klavier an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und kontrastvolles Klavierprogramm, bei dem Sigfridsson unter anderem Leopold Godowskys meisterhafte Transkriptionen von Chopins Etüden sowie Werke von Beethoven und Schumann spielen wird. Dabei legt er besonderen Wert auf das erzählerische Element der Musik.

Foto: Manfred Esser

Infos

Einzelkarten, Freie Platzwahl

Einzelkarten

Preis: 3,50 Euro