Einführungsgespräche

Ab der Spielzeit 2019/2020 bieten wir Einführungsgespräche zu allen Theatervorstellungen und Orchesterkonzerten der Monheimer Kulturwerke an.

Die Einführungen finden jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn statt, sind kostenlos und benötigen keine Anmeldung.

Theatereinführungen:

Mit den Theatereinführungen erhalten Sie tiefergehende Einblicke in die Inszenierung und haben die Gelegenheit mit den Theatermacherinnen und -machern ins Gespräch zu kommen. Dramaturginnen und Dramaturgen, Regisseurinnen und Regisseure oder auch Schauspielerinnen und Schauspieler geben Hintergrundinformationen zum Stücktext, erzählen von Konzept und Entstehungsprozess der Produktion, erläutern Bühnen- und Kostümbilder und haben sicher auch die eine oder andere Anekdote aus ihrer Theaterarbeit parat.

Konzerteinführungen:

Unsere Konzerteinführungen sind Einladungen zum Hinhören, zum Eintauchen und „Hineinsinnen“ in die Musik. Gemeinsam möchten wir über Musik sprechen, uns einem Aspekt eines Werkes nähern und so vielleicht einen – für jeden Hörer individuellen – Kern freilegen. In diesem Sinne erwartet Sie nicht eine wissenschaftliche Einführung in Form eines „sprechenden Programmheftes“, sondern ein Dialog darüber, was Musik bedeuten kann.

Zur Zeit können die gewohnten Einführungen in den Räumlichkeiten der Aula am Berliner Ring leider nicht angeboten werden.

Wir arbeiten an alternativen Lösungen. Erneut vorbeischauen lohnt sich!