SonderveranstaltungenMOVIMENTO | Radeln, Musik und Entdeckerglück
Die musikalische Radtour am Rhein
Sonntag11.9.2022ab 9 UhrBenrath über Monheim nach Dormagen

MOVIMENTO

Am 11. September gibt es 1.000 Minuten Live-Musik auf 25 Streckenkilometern von Benrath über Monheim nach Dormagen

Per Muskelkraft zum Hörgenuss: Nach der erfolgreichen MOVIMENTO-Premiere im vergangenen Jahr startet im September 2022 eine weitere Tour.

MOVIMENTO - Die musikalische Radtour am Rhein verspricht am 11. September zum zweiten Mal spätsommerliche Radelseligkeit längs des Rheins, immer der Musik entlang. In diesem Jahr besucht die Tour am Tag des offenen Denkmals zehn Konzertorte auf rund 25 Streckenkilometern zwischen Düsseldorf-Benrath, Monheim und Dormagen. Auf dem Weg werden Schlösser, Kirchen, eine Rheinfähre, Tierparks, Seen und Auen zur Bühne für Kurzkonzerte, Kleinkunst und Besichtigungen. Das Programm, das persönliche Tempo oder auch Abkürzungen sind dabei den eigenen Vorlieben überlassen.

Die Veranstaltung am 11. September startet gestaffelt ab 9 Uhr und endet gegen 19 Uhr. Die Kurzkonzerte an den einzelnen Stationen finden mehrfach zu bestimmten Zeiten statt, so dass Zeitablauf und Tempo ganz individuell gestaltet werden können. Tickets und das ausführliche Programm unter www.movimento-fahrradkonzert.de

Station 1: Schloss Benrath, Benrather Schlossallee 100-108, 40597 Düsseldorf
Check-in 8:30 bis 11:00 Uhr
Konzerte jeweils um 9:00 / 9:30 / 10:00 / 10:30 / 11:00 Uhr
Ausführende: Ensemble ART TREMONDO, Walking-Act / Mitglieder der Neue Düsseldorfer Hofmusik

Station 2: Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein
Vorführungen jeweils um 10:00 / 10:30 / 11:00 / 11:30 / 12:00 Uhr
Ausführende: Hagen Pätzold, Musikarchäologe mit Nachbauten antiker Instrumente

Station 3: Kulturraffinerie K714, Rheinparkallee, 40789 Monheim am Rhein
Vorführungen jeweils um 11:00 / 11:30 / 12:00 / 12:30 / 13:00 Uhr
Ausführende: Christoph Schläger und Marjon Smit mit Urban Horns

 

Station 4: Aalschokker, Klappertorstraße 38, 40789 Monheim am Rhein
durchgehend von 11:00-15:00 Uhr
Klanginstallationen „Les Structures Musicales“ des französischen Aktionskünstlers Etienne Favre

Station 5: Rheinfähre Urdenbach-Zons
Vorstellungen von 12:30-15:00 Uhr
Ausführende: Bläserensemble der Musikschule Dormagen

Station 6: Zollfeste Zons / Kreismuseum Zons, Schlossstr. 1, 41541 Dormagen
Konzertbeginn jeweils 13:00 / 13:30 / 14:00 / 14:30 / 15:00 Uhr
Ausführende: Elisabeth Seitz, Salterio, Johanna Seitz, Barockharfe // Bux Ensemble (Blockflöten)

ZWISCHENSTOPP 1: Jüdischer Friedhof Zons, Zonser Heide
Vorstellungen von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ausführende: Bernd Spehl, Klarinette

Station 7: Strabeach, Am Straberger See 16, 41542 Dormagen
Konzertbeginn jeweils 15:30 / 16:30 Uhr
Ausführende: Trio Recyklang

ZWISCHENSTOPP 2: Tierpark Tannenbusch, Im Tannenbusch, 41540 Dormagen
Öffnungszeiten 8:00-18:00 Uhr

Station 8: Christuskirche, Ostpreußenallee 5, 41539 Dormagen
Abschlusskonzert um 18:00 Uhr
Ausführende: Calmus Ensemble Leipzig

Einzelkarten

Preis: 35 Euro
ermäßigt: 25 Euro
Kinder bis 12 Jahren: 15 Euro

Langschläferticket ab Zons:
Preis: 25 Euro
ermäßigt: 15 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 10 Euro

Die Tickets gelten gleichzeitig als Fahrausweis im VRR- und VRS-Gebiet. Die Fahrradmitnahme ist nicht im Preis inkludiert.