Rock, Pop & U-MusikNight Fever | VERLEGT AUF 18.9.2021
„To Love Somebody" - Das Night Fever Acoustic Konzert
Freitag6.11.202020 UhrAula am Berliner Ring

Night Fever

Diese Veranstaltung wurde verlegt auf den 18.9.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

ACHTUNG Programmänderung! In Monheim am Rhein präsentieren Night Fever ihr Acoustic Konzert „To Love Somebody".

Im Jahr 1977 war die Welt im Disco-Fieber. Alle tanzten und groovten zum Soundtrack des Films „Saturday Night Fever“, der gleichzeitig auch den Durchbruch für John Travolta bedeutete. Die Musik zu diesem Film steuerte die australische Band Bee Gees bei und sorgte dafür, dass die Discomusik aus dem New Yorker Untergrund nun endgültig im Mainstream angekommen war. „Stayin‘ Alive“, „Night Fever“ oder „You Should Be Dancing“ bringen bis heute jede Party in Schwung und sorgen für glückliche und zufriedene Gesichter auf den Tanzflächen.

Die Tributeband Night Fever hat es sich zur Aufgabe gemacht, den alten Glanz des Originals sowie ihr musikalisches Vermächtnis wieder auf die Bühne zu bringen. Schliessen sie die Augen und geniessen sie die Songs der Bee Gees musikalisch auf den Kern gebracht und versehen mit teilweise überraschenden Arrangements.
Ein minimales Drumset, Percussion, Bass, Piano, akustische Gitarren und natürlich der unverwechselbare Harmoniegesang bilden eine echte klangliche Alternative zu der großen Nights On Broadway-Show.
Erleben sie die Klassiker der Bee Gees handgemacht und teilweise in neuem Gewand.
Ein rein konzertantes Konzert, das selbst eingefleischte Bee Gees Fans noch überrascht. Die Bühne liebevoll zum athmosphärischen Wohnzimmer ausgestattet bildet den optischen Rahmen für ein einmaliges Konzerterlebnis... als würden die Bee Gees in ihrem Wohnzimmer zuhause ein Privatkonzert geben. Ein absolutes Muss für jeden Fan der GIBB-Brüder.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Zutritt nur mit ausgefülltem Besucherregistrierungsbogen.

 

Infos

Franco Leon (Robin Gibb): Gesang
Michael Zai (Barry Gibb): Gesang, Gitarre
Uwe Haselsteiner (Maurice Gibb): Gesang, Keyboards
Helmut Scholz: Gitarre
Frank Landes: Bass
Cay Rüdiger: Schlagzeug

Einzelkarten

VVK: 29 Euro*
AK: 34 Euro

*zzgl. Onlinegebühren