JazzOmer Klein & Haggai Cohen-Milo
„Duo-Konzert”
Freitag6.3.202020 UhrAltstadtkirche

Omer Klein & Haggai Cohen-Milo

Omer Klein gilt als einer der aufregendsten und originellsten Musiker der internationalen Jazzszene. Als Solist oder mit seinem Trio tourt der vielfach ausgezeichnete israelische Pianist, Komponist und Dozent um die Welt. Seit 2016 gehört der in Deutschland lebende Künstler und EChO Jazz-Preisträger (2018) als offizieller „Steinway-Künstler" zum exklusiven Club großer Pianisten, zu dem auch Stars wie Martha Argerich und Keith Jarrett zählen.

Haggai Cohen-Milo ist ein virtuoser Bassist und Komponist. Seine Soloauftritte und Konzerte mit dem Omer Klein Trio führen den in New York lebenden Israeli in viele Länder der Welt. Sein kompositorisches Werk umfasst neben Jazz auch Musik für zeitgenössische Tanzstücke, Theater und Film. Neben der gemeinsamen Herkunft und dem Jazzstudium in den USA verbindet beide Musiker eine lange Freundschaft, die zusammen mit ihrer sprühenden Kreativität in jedem ihrer Stücke zu spüren ist.

Das Programm umfasst Kompositionen sowohl von Klein als auch von Cohen-Milo – zeitgenössischen Jazz mit ansteckendem Groove, der Grenzen überwindet und gefärbt ist von nahöstlichen Einflüssen.

Infos

In Kooperation mit JiM e.V.

Foto: Peter Hönnemann
Foto: Claudio Marquez

Einzelkarten

Vorverkauf: 25 Euro
Abendkasse: 30 Euro

Freie Platzwahl