Rock, Pop & U-MusikOne Night With ABBA
„Voices To Remember“
Samstag4.3.202320 UhrAula am Berliner Ring

One Night With ABBA

Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad formierten sich 1972 zur schwedischen Band ABBA. Bis heute zählt die Popgruppe zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Mit Songs wie „Money Money Money“, „Waterloo” oder „Mamma Mia“ hat die skandinavische Band vor allem in den 70er-Jahren weltweit Erfolge gefeiert.

Ihr letzter gemeinsamer Auftritt war im Jahr 1982. Über vierzig Jahre später ist die ABBA-Mania ungebrochen. Mehrere Revivals machten in der Zwischenzeit ABBA noch populärer.

In einer einzigartigen, musikalischen Zeitreise lässt die Tribute-Band die Karriere der populärsten und erfolgreichsten Band der 70er- und 80er-Jahre noch einmal Revue passieren. Alle Songs wurden im Originalsound arrangiert und natürlich verwandelt sich auch die Bühne in das ABBA-Design der 70er-Jahre. Neoneffekte und das beleuchtete Showpiano von Benny setzen die Show ins rechte Licht, das Bühnenoutfit und die Choreographien machen den Abend perfekt.

„One Night With ABBA“ wird ein Konzerterlebnis für alle ABBA-Fans. Wenn jetzt noch das Publikum im Look der 70er zum Konzert kommt, wird die Party mit „Dancing Queen“ perfekt.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Infos

Simone Kerchner (Anni-Frid Lyngstad) Gesang
Linda Mikulec (Agnetha Fältskog) Gesang
Florian Brettschneider (Björn Ulvaeus) Gitarre
DD Döhrn (Benny Andersson) Keyboards, Piano
Andreas Düro Bass
Thomas Bleser Schlagzeug

Einzelkarten

VVK*: 35 Euro
AK: 40 Euro

*zzgl. Onlinegebühr