Rock, Pop & U-MusikQuadro Nuevo
„Mare“
Samstag9.10.202120 UhrAula am Berliner Ring

Quadro Nuevo

Die Sorgen des Alltags verlieren und einfach mal abschalten – genau das macht die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo mit ihrer mediterranen Leichtigkeit möglich. Die Mischung aus italienischen Tangos, orientalischen Grooves und neapolitanischem Gassenhauer lassen die alltäglichen Probleme in der Ferne verschwimmen. Das Album „Mare“ ist voller Wellenrauschen und nimmt Sie mit seinen betörenden Klangfarben mit auf eine Reise ins sonnige Paradies.

Die Inspirationen hierzu holte sich das vor 25 Jahren gegründete Akustik-Quartett auf seinen Reisen in den Süden. Die temperamentvollen Musiker geben Konzerte auf der ganzen Welt und haben bereits zweimal den ECHO als „Bester Live-Act des Jahres”, den German Jazz Award und eine Goldene Schallplatte gewonnen. Doch nicht nur in Konzertsälen und auf Festivals trifft man auf Quadro Nuevo. Man kann ihnen im mediterranen Süden auch einfach auf der Straße begegnen, wo sie sich auf ihren Reisen unter die Straßenmusikanten mischen. Die Virtuosen können vom Musizieren einfach nicht genug bekommen.

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich auf eine Reise ans Meer entführen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über den aktuellen Status der Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weitere Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Infos

Mulo Francel: Saxophon, Klarinette, Mandoline
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Bandoneon, Trompete
D.D. Lowka: Bass, Percussion
Chris Gall: Klavier

Einzelkarten

VVK: 25 Euro
AK: 30 Euro

Zzgl. Onlinegebühren