SonderveranstaltungenRiverboat Shuffle auf der MS Loreley | Verlegt auf 4.6.2023
mit Joe Wulf & The Gentlemen Of Swing
Sonntag21.8.202211.30 Einstieg | 12.30 Abfahrt | 18.30 RückkehrMS Loreley, Schiffsanleger Monheim

Riverboat Shuffle auf der MS Loreley

Riverboat-Shuffle muss wegen Niedrigwasser verschoben werden.

Musikalische Schiffstour auf dem Rhein findet nun am 4. Juni 2023 statt.

Die ursprünglich für Sonntag, 21. August von den Monheimer Kulturwerken in Kooperation mit Jazz in Monheim e.V. geplante Riverboat Shuffle, eine kurzweilige musikalische Schifffahrt mit der MS Loreley auf dem Rhein, kann aufgrund von extremem Niedrigwasser nicht stattfinden. Hintergrund ist, dass durch die dauerhaft trockene Wetterlage der Pegelstand des Rheins immer weiter sinkt. In den vergangenen Tagen wurden zwischen Köln und Düsseldorf Pegelstände deutlich unterhalb von einem Meter gemessen. „Die Pegelstände im Rhein sind so niedrig, dass sie den Fracht- und Personenverkehr spürbar beeinträchtigen“, urteilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt der Stadt Köln. Daher ist das aktuelle An- und Ablegen am Monheimer Schiffsanleger nicht möglich. Aus gleichem Grund wurden bereits die benachbarten Fährbetriebe in Urdenbach/Zons und Langel/Hitdorf kurzfristig eingestellt.

Mit Sonntag, 18. September 2022 können wir einen Ersatztermin für die Tagestour anbieten, der genau vier Wochen nach der eigentlichen Rheinfahrt stattfindet. Alle bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Falls sich die Wasserstände im kommenden Monat nicht stabilisieren sollten, werden die Ticketinhaberinnen und –inhaber rechtzeitig über die Situation informiert.

Joe Wulff & the Gentlemen of Swing werden an dem Nachholtermin nicht vertreten sein, dafür konnte mit Bert Brandsma, Klarinettist von Joe Wulff, und seinem Swing-, Jazz- & Blues-Orchester adäquate musikalische Protagonisten gefunden werden. Der niederländische Klarinettist und Saxophonist gehörte zum engen Umfeld der Jazz-Legende Chris Barber und spielte ein Jahrzehnt in dessen Band. Mit seinen zehn Musikern spielt er die Highlights der „Roaring Twenties” und der frühen „Swing Ära“ wie etwa die Hits von Duke Ellington oder Fletcher Henderson.

„Da es bislang eine große Zahl Anmeldungen gab, bedauern wir es sehr, den ursprünglichen Termin wegen widriger Umstände, die wir nicht selbst beeinflussen können, verschieben zu müssen. Für die zahlreichen Jazz-Fans haben wir schnell eine hervorragende Alternative gefunden.“ bewertet Martin Witkowski, Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke die Situation.

Für den neuen Termin am Sonntag, 18. September können noch Tickets erworben werden. 


 

Ein Tag auf dem Rhein mit swingender Live-Musik der 30er- und 40er-Jahre an Bord inklusive gastronomischem Angebot: In Kooperation mit dem Verein Jazz in Monheim (JiM) und den Monheimer Kulturwerken werden die beliebten Tagesausflüge zu einem festen Bestandteil des Monheimer Eventkalenders.
Die Tagestour mit dem Motorschiff „MS Loreley“ startet rheinaufwärts am Monheimer Anleger und verspricht einen geselligen und genussreichen Tag mit bester Unterhaltung. Für die musikalische Begleitung der Schiffstour sorgen Joe Wulf & The Gentlemen of Swing, eine der bekanntesten Swing-Bands, die Swingtitel, American Standards und Hits von Bing Crosby, Frank Sinatra sowie Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und Nat King Cole spielen. Die sieben hochkarätigen Jazzmusiker begeistern das Publikum mit ihrem einzigartigen Sound. Joe Wulf, der sich auch als Sänger präsentieren wird, wurde unter anderem mit dem deutschen Fachmedienpreis als bester Posaunist und Bandleader des Jahres ausgezeichnet.
JiM hat in seiner jungen Geschichte bisher zehn vergleichbare Schiffstouren mit Jazzbands an Bord durchgeführt. Für alle mitreisenden Jazzfreundinnen und Jazzfreunde bedeuteten diese von Düsseldorf, Duisburg oder vom Baldeneysee in Essen gestarteten „Riverboat-Shuffles“ einen besonderen Erlebnishöhepunkt.

Im Ticketpreis enthalten ist ein Verzehrgutschein in Höhe von 40 Euro (20 Euro nicht-alkoholische Getränke, Kaffee, Tee und 20 Euro für einen Mittagstisch).
Informationen zur Speisekarte finden Sie hier.

Infos

Einstieg 11.30 Uhr
Rückkehr 18.30 Uhr

Einzelkarten

VVK: 99 Euro
TK: 129 Euro
Im Ticketpreis enthalten ist ein Verzehrgutschein in Höhe von 40 Euro (20 Euro nicht-alkoholische Getränke, Kaffee, Tee und 20 Euro für einen Mittagstisch).
Informationen zur Speisekarte erhalten Sie im unserem Kundencenter oder mit einem Klick auf den oben genannten Link.