KindertheaterSchneewittchen | Spieldauer: ca. 60 Minuten. Ab 4 Jahren.
Märchen nach den Gebrüdern Grimm
Mittwoch13.2.201910 Uhr und 16 UhrBürgerhaus Baumberg
Donnerstag14.2.201910 Uhr und 15 UhrVHS Monheim

Schneewittchen

Seit dem Tod seiner Gemahlin lebt der König in Trauer. Seine einzige Freude ist seine Tochter Schneewittchen. Als er ein zweites Mal heiratet, freut sich Schneewittchen sehr für ihren Vater. Aber schnell stellt sich heraus, dass ihre Stiefmutter eitel und kalt ist. Die neue Königin ist eifersüchtig auf Schneewittchen, denn sie selbst will als „die Schönste im ganzen Land“ gelten. Plötzlich sieht das Mädchen sein Leben bedroht und flieht vor der bösen Königin in den Wald. Auf ihrer Flucht findet Schneewittchen bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen Unterschlupf. Doch eines Tages erscheint die als alte Bäuerin verkleidete Königin und überredet Schneewittchen, in einen vergifteten Apfel zu beißen. Kann Schneewittchen gerettet werden?

Das beliebte Märchen wird von Verena Bill und Michael Coenen gespielt, die bereits in den vergangenen Jahren tolle Märchen in Monheim am Rhein auf die Bühne gebracht haben.

Foto: Hermann-Jürgen Schmitz

Infos

Niederrhein Theater

Einzelkarten, Freie Platzwahl

Einzelkarten

Kinder: 3,50 Euro
Erwachsene: 5 Euro