Sonderveranstaltungen Turmblasen am Schelmenturm
an Heiligabend 2023
Sonntag 24.12.202317 UhrSchelmenturm

Turmblasen am Schelmenturm

Das traditionelle Turmblasen gehört in Monheim am Rhein mittlerweile als festes Ritual zu Heiligabend wie die Bescherung und der Weihnachtsmann. Mehrere hundert Menschen versammeln sich am Nachmittag des 24. Dezembers in der Altstadt, wenn der Bläserkreis der Evangelischen Kirchengemeinde mit besinnlichen und fröhlichen Liedern auf das Weihnachtsfest einstimmt und die Augen aller Anwesenden zum Leuchten bringt.

Das alljährliche Turmblasen an Heiligabend am Schelmenturm in Monheim am Rhein ist bereits seit 1982 für viele Bürgerinnen und Bürger ein Moment des Innehaltens, seit es der Musikschullehrer Rüdiger Boettcher ins Leben rief. Hat das Turmblasen ursprünglich einen christlichen Charakter, ist es in Monheim am Rhein inzwischen interkonfessionell geworden, alle Menschen sind herzlich willkommen.

Die festlichen Blechbläserklänge werden von 17 bis 18 Uhr rund um den Schelmenturm in der Altstadt zu hören sein. Damit auch diejenigen, die weniger textsicher sind, bei allen Strophen mitsingen können, werden Liedtexte zum Mitsingen ausgegeben. Außerdem werden während der Veranstaltung kostenlos Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt. Zur Reduzierung der Umweltbelastung bitten wir die Besucherinnen und Besucher, ihre eigenen Trinkbecher mitzubringen.

 

Um möglichst vielen Menschen die Teilhabe an diesem weihnachtlichen Konzert zu ermöglichen, wird die Grabenstraße von der Frohnstraße bis zur Poetengasse von 16.30 Uhr bis etwa 19 Uhr für den Autoverkehr gesperrt sein, ebenso die Turmstraße bis zum Alten Markt.

Der Eintritt ist frei. Wie in jedem Jahr wird im Rahmen des Turmblasens für einen karitativen Zweck gesammelt. Der Ausschank wird vom Freundeskreis der Monheimer Kulturwerke e.V. finanziert.

Infos

Bitte bringen Sie Ihre eigene Tasse für den Ausschank von Glühwein und Kinderpunsch mit.

Einzelkarten

Eintritt frei.