Unsere kommenden Veranstaltungen im Sommer
Zeitzeugenaufruf zur alten Shell-Fassabfüllhalle in Monheim am Rhein. Wir möchten Ihre Geschichte hören.
Einzug der Moderne - Monheims Entwicklung von 1900 bis in die 1960er-Jahre
Samstag16.7.202215 UhrBushaltestelle „Comfort Hotel / Deusserhaus“ am Monheimer Geysir
Samstag17.9.202215 UhrBushaltestelle „Comfort Hotel / Deusserhaus“ am Monheimer Geysir
Samstag10.12.202215 UhrBushaltestelle „Comfort Hotel / Deusserhaus“ am Monheimer Geysir

Einzug der Moderne - Monheims Entwicklung von 1900 bis in die 1960er-Jahre

Der junge Bürgermeister Philipp Krischer hatte Visionen, die seit etwa 1900 zu einem enormen Innovationsschub führten. Erleben Sie den Einzug der Moderne nach Monheim am Rhein jenseits des mittelalterlichen Ortskerns.
Diese Tour führt Sie in chronologischer Abfolge zu historischen Orten, die die rasante Stadtentwicklung Monheims seit dem Amtsantritt Krischers 1897 zeigen. Der Gang durch die Geschichte endet vor dem „Weißen Riesen“, dem weithin sichtbaren weißen Monheimer Hochhaus.

Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über die aktuellen Vorgaben.

Alle Informationen zu den Monheimer Stadtführungen finden Sie hier.

Infos

Mit Mon-Guide Christiane Büchel
Dauer: circa 1,5 Stunden
Treffpunkt: 15 Uhr Bushaltestelle „Comfort Hotel / Deusserhaus“ am Monheimer Geysir

Ein Angebot der Stadt Monheim am Rhein

Einzelkarten

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren 10 Euro pro Person
Kinder unter 10 Jahren kostenlos

Keine Anmeldung nötig. Kommen Sie einfach vorbei.