Header MEGA-Mondscheinkino 2024 (Foto: Tim Kögler)
Comedy & Kabarett Wilfried Schmickler
,,Herr Schmickler bitte!"
Freitag 11.4.202520 UhrAula am Berliner Ring

Wilfried Schmickler

Satirisch brillant packt Wilfried Schmickler bei seinem Auftritt in Monheim am Rhein wieder einmal seine linguistische Axt aus, um sich über seine Lieblingsthemen, gesellschaftliche Missstände und Ungerechtigkeiten in dieser Welt zu echauffieren. In seinem neuen Programm heißt es: „Herr Schmickler bitte!“, und diesem Aufruf folgt er gerne mit seiner Mischung aus gesprochenem Wort, lyrischen Gedichten und ausdrucksstarkem Gesang. Mit seinen Text-Kaskaden, Schmäh-Tiraden und Spott-Gesängen will Wilfried Schmickler nicht nur seriös unterhalten und gut gelaunt rumnörgeln, sondern gleichzeitig einen Beitrag zur „Verfreundlichung der Welt“ leisten. Der gebürtige Hitdorfer Wilfried Schmickler hat als Kabarettist bereits den Olymp der Kabarettkultur bestiegen. Neben dem Prix Pantheon, dem Deutschen Kabarettpreis und dem Deutschen Kleinkunstpreis wurde er mit dem Salzburger Stier, den vier wichtigsten deutschsprachigen Kabarettpreisen ausgezeichnet. Fast 30 Jahre präsentierte Schmickler mit Jürgen Becker die WDR-Mitternachtsspitzen und stellt nach wie vor jeden Montag um kurz vor 11 Uhr auf WDR2 die „Montagsfrage“.

„Schmickler gehört zum Besten, was Kleinkunst zu bieten hat. Es ist scharf und klug, hochaktuell und ziemlich böse. So soll Kabarett sein.“ (Allgemeine Zeitung Mainz)

Infos

www.wilfriedschmickler.de

Einzelkarten

Vorverkauf: 28 Euro
Abendkasse: 33 Euro
Freie Platzwahl