Unsere kommenden Veranstaltungen im Sommer
Zeitzeugenaufruf zur alten Shell-Fassabfüllhalle in Monheim am Rhein. Wir möchten Ihre Geschichte hören.
KlassikTiffany Poon
„Zurück in die Zukunft“
Samstag29.4.202320 UhrAula am Berliner Ring

Tiffany Poon

Die Pianistin Tiffany Poon gehört zu einer neuen Künstlergeneration, die ihr Publikum im Konzertsaal und in den Sozialen Medien treffen. Schon mit 25 Jahren kann sie auf erfolgreiche Studienjahre in New York an der Columbia University und der Juilliard School of Music mit ihren Lehrern Emanuel Ax, Joseph Kalichstein und Peter Serkin und zahlreich gewonnenen Wettbewerben zurückschauen. Früher wäre das ein Garant für eine unnahbare Starkarriere auf Distanz zu den Fans gewesen. Tiffany Poon setzt aber nicht auf Distanz, sondern auf Nähe und lässt tausende von „Followern“ auf ihrem YouTube-Kanal an ihrem Alltag teilhaben und spricht sie an wie Freundinnen und Freunde, wenn sie übt oder nach dem richtigen Fingersatz sucht. Dabei ist Poon, die auch einen Studienabschluss in Philosophie besitzt, keine Influencerin sondern auf der Suche nach dem Klassik-Publikum von morgen, das sich für Instagram- Stories genau so interessiert wie für Scarlatti und Schumann. Dass sie den Geist der Zeit trifft, zeigen 310.000 Youtube- und 101.000 Instagram-Follower.

Programm
Domenico Scarlatti Klaviersonate in E-Dur K.380
Domenico Scarlatti Klaviersonate in A-Dur K.322
Ludwig van Beethoven Klaviersonate in As-Dur op. 2/2
Frédéric Chopin Nocturne in e-Moll op. 72/1
Frédéric Chopin Walzer in a-Moll op. posth.
Clara Wieck-Schumann Mazurka in g-Moll op. 6/5
Robert Schumann Davidsbündlertänze op. 6

Diese Veranstaltung ist auch im Abo Piano Solo erhältlich. Informieren Sie sich hier über den Abo-Vorteilspreis.

Reisen Sie zum Konzert mit dem Kultur-Bus an. Weitere Infos hier.

Bitte informieren Sie sich vor Besuch über den aktuellen Status Ihrer Veranstaltung und machen Sie sich mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vertraut. Weiter Infos zum Thema Corona finden Sie hier.

Infos

Tiffany Poon Klavier

Einzelkarten

VVK:
Preisstufe 1: 29 Euro
Preisstufe 2: 25 Euro
Preisstufe 3: 20 Euro

AK:
Preisstufe 1: 34 Euro
Preisstufe 2: 30 Euro
Preisstufe 3: 25 Euro

*zzgl. Onlinegebühr