Header MEGA-Mondscheinkino 2024 (Foto: Tim Kögler)
Sonderveranstaltungen4. Kulturpromenade | Eröffnung der Spielzeit 2024/2025
Freitag 6.9.2024Monheimer Rheinpromenade

4. Kulturpromenade

2024 dürfen wir bereits zum vierten Mal mit Ihnen die Kulturpromenade feiern. Dazu laden die Monheimer Kulturwerke alle kleinen und großen Kulturbegeisterten ans Rheinufer ein. Zwischen Kulturraffinerie K714 und dem Monheimer Geysir von Thomas Stricker wollen wir gemeinsam feiern, essen, trinken, tanzen und uns kennenlernen – und nicht zuletzt die neue Spielzeit mit einem rauschenden Fest, Angeboten für die ganze Familie und musikalisch mit Überraschungs-Stars der deutschen Musiklandschaft einläuten. Auch dieses Mal wird es wieder zum Auftakt am Freitag eine Lange Tafel geben: Bringen Sie Speisen, Getränke und ihre liebsten Menschen mit und genießen Sie einen schönen Abend am Rhein. Die Nacht verschönern wir Ihnen dann mit einer Mondscheinlesung und einer Tanznacht direkt unter den Sternen.

Die Kulturpromenade haben wir aus der Idee heraus entwickelt, dass man diesen herrlichen Ort am wunderschönen geschwungenen Rheinufer mit den eindrucksvollen Perspektiven nach Norden und Süden, der in Zukunft die Kulturraffinerie K714 beherbergt, bereits jetzt mit Leben füllen sollte. Wir wollen den Menschen ein Angebot machen, ihr eigenes Rheinufer als Treffpunkt, vielleicht auch als Ort mit Freizeitwert kennenzulernen. Die Kulturpromenade gibt uns die Chance, Kulturinhalte auf unterschiedlichste Art und aus ganz vielen Genres zu präsentieren. Hier möchten wir viele Menschen mitnehmen und noch viel mehr Menschen für die Idee der Kulturraffinerie K714 faszinieren.

Programm:
Freitag, 6.9.2024 | ab 18 Uhr
Lange Tafel, starbesetztes musikalisches
Bühnenprogramm und Mondscheinlesung

Samstag, 7.9.2024 | ab 18 Uhr
Grooviges Musik-, Streetdance- und Artistikprogramm

Sonntag, 8.9.2024 | 14 bis 18 Uhr
Familiensonntag auf dem Markt der Möglichkeiten
und Tag des offenen Denkmals mit Führungen in der
zukünftigen Kulturraffinerie K714.

Infos

Der Eintritt zur Kulturpromenade ist an allen drei Tagen frei.